Arcane Rhum Agricole

Arcane Rhum – Die Grundlage für den Arcane Extraroma ist frisch gepresster Zuckerrohrsaft, was im fertigen Rum zu schmecken ist. Durch die Verwendung von frisch gepresstem Zuckerrohrsaft zählt der Arcane zu den Rhums Agricole. Im Gegensatz dazu steht der Rum „Traditional“ der aus Melasse hergestellt wird. Die Reifung des “Extraroma” erfolgt nach dem Solerasystem, verwendet werden dafür Eichenfässer.

Arcane Rhum Test

Arcane Rum Extraroma

Das auf Mauritius herschende, feuchtwarme Klima und die Bodenbeschaffenheit, sind bestens geeignet, um Zuckerrohr anzubauen. Der größte Teil der kultivierten Fläche auf Mauritius ist mit Zuckerrohr bepflanzt. Mauritius ist bekannt für seinen Rhum Agricole, der aus frischem Zuckerrohrsaft hergestellt wird. Der Rhum Agricole wird dem französischen Stil zugeordnet. Auf Mauritius wird aber auch Rum Englischen Stils produziert. Das Basisprodukt hierbei ist Zuckerrohrmelasse. Die Rumstile ergeben sich aus der Kolonialherrschaft. Ab dem Jahre 1767 war Mauritius eine französische und ab dem Jahre 1814 eine britische Kronkolonie, seit dem Jahre 1968 ist Mauritius unabhängig.

Unser Fazit zum Rum Arcane Extraroma

Nase: Ein erfrischender und feiner Geruch, eine leichte Schärfe, nach Früchten.
Geschmack: Leicht nach Physallis, Banane, Himbeere und Äpfeln, eine angenehme Süße nach Honig. Ein Hauch von Vanille. Mit ein paar Tropfen weichem Wasser kommen die Aromen noch besser zur Geltung.
Abgang: Die Aromen bleiben lange erhalten, vollmundig.

Rum nach dem Solera Verfahren

Bei einem nach dem Solera-Verfahren hergestellten Rum, werden ältere und junge Destillate miteinander vermischt…weiter zum Soleraverfahren.

Weitere Sorten von Arcane

Der Arcane „Delicatissime“
Dessen Reifung dauert 18 Jahre und erfolgt in Eichenholzfässern. Die Grundlage für diesen Rum ist ebenso frisch gepresster Zuckerrohrsaft.

Arcane-Rhum-Test

Der Arcane „Cane Crush“
Dieser Rum wird ebenso aus frisch gepressten und fermentierten Zuckerrohrsaft destilliert. Das besondere an diesem Rum ist, dass er zweimal destilliert wird. Der erste Destillationsvorgang erfolgt in einer kupfernen Brennblase (Pot Still) auf Mauritius. Ein zweites Mal wird er in traditionellen Alambics in der französischen Region Cognac gebrannt. Ein Alambic ist die traditionelle Form einer Destillerieanlage, die noch heute vor allem in Frankreich für die Herstellung hochwertiger Spirituosen verwedet wird.

Weitere fruchtige Rums Test

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Navy Island Jamaica Rum Test

Navy Island Jamaica Rum - Test

/
Nase: Rauchig, fruchtig nach Kirschen, würzig, leicht nach Karamell. Gaumen: Fast keine Süße, fruchtig nach Kirschen, rauchig. Eine leichte Schärfe, die aber gleich wieder verschwindet. Abgang: Nach Bourbon, rauchig, lange anhaltend.
Arcane Rhum Test

Arcane Rhum Test

/
Nase: Ein erfrischender Geruch, eine leichte Schärfe, nach Früchten. Geschmack: Leicht nach Physallis, Banane, Himbeere und Äpfeln, eine angenehme Süße nach Honig. Ein Hauch von Vanille. Abgang: Die Aromen bleiben lange erhalten.
Mount Gay XO The Peat Smoke Expression Rum Test

Mount Gay XO The Peat Smoke Expression - Rum

/
Nase: Vanille, fruchtig, Tabak, holzig Geschmack: Volluminös, rauchig, Tabaknote, fruchtig, der hohe Alkoholgehalt sorgt für eine mollige Wärme im Mund. Abgang: Angenehm weich, lange anhaltend.
El Dorado 12 Jahre Rum Test

El Dorado 12 Jahre Rum Test

/
Nase: Würzig leicht nach Zimt und Nelken, ein bisschen nach Vanille. Geschmack: Eine angenehme Süße, leicht fruchtig, würzig und malzig. Abgang: Die Aromen bleiben erhalten. Zum El Dorado 12 Jahre passt eine mittelkräftige Zigarre.
Ryoma Rhum Japonais Rum Test

Ryoma Rhum Japonais

/
Unserer Meinung nach schmeckt der Ryoma aber nicht nach R(h)um. Er erinnert eher an einen sehr guten Obstbrand. Geschmacklich passt er am ehesten in die Kategorie "würzig" und etwas "fruchtig".
Plantation Rum Barbados 5 Jahre Rum Test

Plantation Rum Barbados 5 Jahre

/
Nase: Nach Vanille, Kokos und leicht fruchtig Geschmack: Angenehm nach Honig, Karamell und Vanille, leichte Süße Abgang: Die Aromen bleiben leider nicht sehr lange erhalten.
Trois Rivieres VSOP

Trois Rivieres Rhum VSOP

/
Nase: Leicht nach Tabak, angenehm würzig und fruchtig. Geschmack: Eine leichte Süße, angenehm mild, leicht würzig, rauchig und fruchtig. Abgang: Die angenehmen Aromen bleiben leider nicht sehr lange erhalten.
A. H. Riise XO Reserve Rum

A. H. Riise XO Reserve Rum

/
Nase: Fruchtig, leicht nach Orange und Mango, mit einer Spur von Vanille. Geschmack: Fein am Gaumen, angenehm nach Früchten und Vanille. Abgang: Lang anhaltende Süße, weich und fruchtig.
Diplomatico - Botucal Reserva Exclusiva

Diplomatico – Botucal Reserva Exclusiva - Rum

/
Nase: Fruchtig, eine feine Süße, ein Hauch von Orange und Kirsche Geschmack: Angenehm fruchtig, eine leichte Süße, etwas nach Kirschen Abgang: Lange anhaltend, fruchtig und leicht süß.

Weitere süße Rums Test

Arcane Rhum Test

Arcane Rhum Test

/
Nase: Ein erfrischender Geruch, eine leichte Schärfe, nach Früchten. Geschmack: Leicht nach Physallis, Banane, Himbeere und Äpfeln, eine angenehme Süße nach Honig. Ein Hauch von Vanille. Abgang: Die Aromen bleiben lange erhalten.
Plantation Rum Barbados 5 Jahre Rum Test

Plantation Rum Barbados 5 Jahre

/
Nase: Nach Vanille, Kokos und leicht fruchtig Geschmack: Angenehm nach Honig, Karamell und Vanille, leichte Süße Abgang: Die Aromen bleiben leider nicht sehr lange erhalten.
A. H. Riise XO Reserve Rum

A. H. Riise XO Reserve Rum

/
Nase: Fruchtig, leicht nach Orange und Mango, mit einer Spur von Vanille. Geschmack: Fein am Gaumen, angenehm nach Früchten und Vanille. Abgang: Lang anhaltende Süße, weich und fruchtig.
Diplomatico - Botucal Reserva Exclusiva

Diplomatico – Botucal Reserva Exclusiva - Rum

/
Nase: Fruchtig, eine feine Süße, ein Hauch von Orange und Kirsche Geschmack: Angenehm fruchtig, eine leichte Süße, etwas nach Kirschen Abgang: Lange anhaltend, fruchtig und leicht süß.
XM Millennium Rum 12 Jahre Demeraras Finest

XM Millennium Rum 12 Jahre Demeraras Finest

/
Nase: Leicht süßlich, mit einem Hauch von Kaffee und Früchten. Geschmack: Leicht nach Schokolade, Toffee und Kaffee, mit einer angenehmen Süße. Abgang: Lange anhaltend
Ron Quorhum 23 Jahre

Ron Quorhum 23 Jahre

/
Nase: Fruchtig, nach Karamell, leicht nach Kaffee und Mandeln, leichte angenhme Süße. Geschmack: Karamell, etwas Vanille, würzig, angenehm süß. Abgang: Leicht süßlich und lang anhaltend.
Oliver`s Exquisito 1990 Solera Rum

Oliver`s Exquisito 1990 Solera Rum

/
Nase: Vanille, Karamell und ein Hauch von Kaffee. Geschmack: Man erkennt Vanille, Kaffee und Karamell, leicht süßlich. Abgang: Lang anhaltend mit einer leichten angenehmen Süße.
Plantation Rum Barbados XO 20th Anniversary

Plantation Rum Barbados XO 20th Anniversary

/
Nase: angenehme Schärfe, intensiv, fruchtig Geschmack: Nach Vanille, Orange, Aprikose, eine angenehme Schärfe, eine leichte Süße Abgang: Die Aromen bleiben am Gaumen lange erhalten.
A. H. Riise Non Plus Ultra Sauternes Cask

Non plus Ultra Rum Sauternes Cask

/
Nase: Aprikose, Marille, Karamell und ein Hauch von Vanille Geschmack: Vollmundig, fruchtig und sehr süß. Abgang: Die Fruchtnoten und die Süße sind lange anhaltend.
1 Antwort
  1. julia
    julia sagte:

    Preis/Leistung

    9.00

    Geschmack

    9.80

    Verpackung/Design

    2.50

    das ist für mich ein perfekter damenrum, auch der preis passt zu diesem ausgezeichneten tröpfchen

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren. Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

€ 26 - € 38
7.2

Preis/Leistung

8.5/10

Geschmack

8.9/10

Verpackung/Design

4.3/10

Pros

  • Geschmack
  • Aromen
  • Preis/Leistung