Rum von der Insel Mauritius

Etwa 80 % der kultivierten Fläche auf Mauritius ist mit Zuckerrohr bepflanzt. Mauritius ist bekannt für seinen Rhum Agricole, der aus frischem Zuckerrohrsaft hergestellt wird. Der Rhum Agricole wird dem französischen Stil zugeordnet. Auf Mauritius wird aber auch Rum Englischen Stils produziert. Das Basisprodukt hierbei ist Zuckerrohrmelasse. Die Rumstile ergeben sich aus der Kolonialherrschaft. Ab dem Jahre 1767 war Mauritius eine französische und ab dem Jahre 1814 eine britische Kronkolonie.

Beiträge

Arcane Rhum Test

Arcane Rhum Test

/
Nase: Ein erfrischender Geruch, eine leichte Schärfe, nach Früchten. Geschmack: Leicht nach Physallis, Banane, Himbeere und Äpfeln, eine angenehme Süße nach Honig. Ein Hauch von Vanille. Abgang: Die Aromen bleiben lange erhalten.
Gold of Mauritius Dark Rum 5 Jahre

Gold of Mauritius Dark Rum 5 Jahre

/
Nase: Angenehm fruchtig, Note nach Kakao, leicht pfefferscharf. Gaumen: Schokolade, Früchte, eine angenehme Süße, würzig, leicht holzig, pfeffrige Schärfe. Abgang: Lang anhaltend, fruchtig, würzig.