Single-Cask, Single-Barrel, Einzelfassabfüllung

Nach dem Reifen wird der Rum meist geblendet, um ein immer gleichbleibend gutes Ergebnis in Qualität und Farbe zu erzielen. Diese Aufgabe wird von den „Master Blendern“ übernommen. Ist das Ergebnis eines Fasses, in jeder Hinsicht, von außergewöhnlicher Qualität, so wird der Rum sofort abgefüllt. Dieser Rum wird dann als Single Cask, Single Barrel oder als Einzelfassabfüllung bezeichnet. Man erhält nur eine limitierte Anzahl von Flaschen. Bei einer Einzelfassabfüllung können, die geschmacklichen Ausprägungen und die Farbe des Rums, von Fass zu Fass variieren.

Beiträge

Plantation Rum Barbados XO Single Cask Rum Test

Plantation Rum Barbados XO Single Cask

/
Nase: Eine angenehme Schärfe, leicht nach Nüssen, Vanille Geschmack: Eine leichte Schärfe, rauchig, angenehm süß, nussig, Kaffee, Vanille, Abgang: Angenehm und lang anhaltend.
Kill Devil Guatemala 9 Years Single Cask Rum

Kill Devil Guatemala 9 Years Single Cask Rum

/
Nase: Angenehm rauchig mit einer Note von Whisky und Kokos. Geschmack: Leicht nach Kokos, Kaffee, Nougat und Kakao. Abgang: Die Aromen bleiben am Gaumen lange erhalten.