Zigarren und Rum

Ein gemütlicher Abend mit Freunden, ein Gläschen Rum und dazu die passende Zigarre, was für ein Genuss. Rum und Zigarre sind einfach ein perfektes Duo. Wie beim Rum gibt es auch bei den Zigarren ein umfangreiches Angebot. Grundlegendes beim Rum: Das Basisprodukt für  Rum ist das Zuckerrohr. Grundlegendes bei den Zigarren: Eine Zigarre besteht aus der Einlage, dem Umblatt und dem Deckblatt. Am Aussagekräftigsten über die Qualität der Zigarre ist das Deckblatt.

Ein Zitat von Wilhelm Busch v. 1832 – 1908 deutscher Zeichner, Maler und Schriftsteller
So geht es mit Tabak und Rum: erst bist du froh, dann fällst du um.” – Wilhelm Busch, “Die Haarbeutel – Vierhändig“.

Und ein Zitat von Zino Davidoff v. 1906 – 1994
Zigarren sind herrlich wie das Leben. Das Leben bewahrt man sich auch nicht auf, man genießt es in vollen Zügen.

Beiträge

Appleton Estate Rum 12 Jahre

Appleton Estate Rum 12 Jahre

/
Unser Fazit zum Appleton Estate Rum 12 Jahre Nase: Fruchtig, leicht nach Lakritze. Geschmack: Leicht rauchig, keine Schärfe. Abgang: Anhaltend, leichte Bitterstoffe, angenehm rauchig. Es passt eine mittelkräftige Zigarre.
Don Q Gran Anejo Rum

Don Q Gran Anejo Rum

/
Unser Fazit zum Don Q Gran Anejo Rum Nase: Ein angenehmer Duft, leichte Süße nach Honig, etwas holzig, keine Schärfe. Geschmack: Eine angenehme leichte Schärfe, leichte Süße, leicht holzig. Abgang: Lang anhaltender Abgang.
A. H. Riise Christmas Rum

A. H. Riise Christmas Rum

/
Unser Fazit zum A. H. Riise XO Christmas Rum Nase: Angenehm süß, Lakritze, Vanille, Orange, Zimt,... Geschmack: Fruchtig, weich, süß, Orangen, Nelken, Zimt... Abgang: Weich, die Aromen bleiben erhalten, angenehme Schärfe.
Santiago de Cuba Rum 12 Jahre

Santiago de Cuba Rum 12 Jahre

/
Unser Fazit zum Santiago de Cuba Rum 12 Jahre Nase: Leicht nach Süßholz, Tabak, leicht süßlich, Liebstöckl. Geschmack: Sprittig, leicht nach Bitterschokolade, leichte Süße. Abgang: Im Abgang kurz leicht nach Bitterschokolade.
Kirk and Sweeney Rum 23 Jahre

Kirk and Sweeney Rum 23 Jahre

/
Nase: Etwas Vanille, die Süße von Honig, Karamell und Lakritze. Gaumen: Vanille, Orange und Honig, eine angenehme Schärfe. Abgang: Die Aromen und der Geschmack bleiben lange erhalten.
Mount Gay 1703 XO Rum

Mount Gay 1703 XO Rum

/
Nase: Eine angenehme Schärfe, Karamell, Tabak, Orange. Geschmack: Trocken, rauchig, kräftige Aromen, nach Karamell, leicht würzig, Bitterschokolade. Abgang: Ewig lange anhaltend, mit vielen Aromen.
Flor de Cana Rum Test

Flor de Cana Centenario 18 Jahre Rum

/
Nase: Riecht stark nach Alkohol, etwas nach Schokolade. Geschmack: Etwas scharf, rauchig, einzelne Aromen sind nicht wirklich zu erkennen. Abgang: Scharf, rauchig und kurz.

Dos Maderas 5+5 Rum

/
Nase: Nach Karamell und Rosinen, leicht rauchig und angenehm mild. Gaumen: Eine leichte angenehme Schärfe und eine leichte Süße, nach Dörrpflaumen. Abgang: Die Aromen bleiben nicht sehr lange erhalten.

Don Q Single Barrel 2007 Rum

/
Nase: Stark nach Alkohol, keine Süße, leicht rauchig. Geschmack: Pfeffrige Schärfe, rauchig, würzig, leicht nach Vanille. Abgang: Die pfeffrige Schärfe bleibt erhalten, die würzigen Aromen sind leider schnell verflogen.

Opthimus 15 Jahre Rum

/
Nase: Angenehm mild, keine Schärfe, leichte Süße, nach Karamell und Toffee. Geschmack: Eine angenehme Süße, Kaffeenote, leicht nach Vanille und Orange. Abgang: Aromen und Süße bleiben am Gaumen lange erhalten.
Angostura-1824-Rum-Test-2

Angostura 1824 Rum

/
Nase: Leicht nach Cognac, angenehm fruchtig, ein bisschen nach Mandeln. Geschmack: Würzig, fruchtige Süße, nach Heidelbeeren, Orangen, Vanille. Abgang: Leicht nach Kakao und Kaffee, würzig, leicht trocken, lang anhaltend.
Bavaro-Black-Rum-Test

Bavaro Black Ultra Premium Rum

/
Unser Fazit zum Bavaro Black Nase: Nach Karamel und Kokos, eine angenehme Süße. Geschmack: Vollkommen rund im Geschmack ohne herausstechende Akzente. Abgang: Im Abgang anhaltend.